ZACK!

Zielgruppe: Ab 2. Klasse

Text: Volker Schmitt
Bild: Màriam Ben-Arab

Fantasie- und temperamentvoll erzählen der Hamburger Regisseur und Autor Volker Schmitt und die spanische Zeichnerin Màriam Ben-Arab von einem beherzten Mädchen, der Suche nach dem Glück und – aye! – von einem wildschönen Piratenabenteuer:

„Bist du… ein Pirat?“ Der Mann, den Bonny laut schnarchend am Strand entdeckt, erinnert sich an nichts, nicht einmal an seinen Namen. Mit seinem struppigen Bart und dem einen Bein, soviel ist Bonny klar, muss er einfach ein Pirat sein. Und als solcher braucht er einen Namen und eine Crew! Ehe Bonnys Pirat sich’s versieht, heißt er Zack und die beiden stechen gemeinsam in See. Doch als sie den Kurs eines echten Piratenschiffs kreuzen, fallen sie Zacks altem Widersacher Augenklappenklaus in die Hände, der nichts und niemanden zu fürchten scheint – höchstens seinen Papagei. Beim Klabauterkind! Bonny ist fuchsteufelswild entschlossen, dafür zu sorgen, dass ihr Freund Zack nicht bis ans Ende seiner Tage in der Kombüse Kartoffeln schälen muss.